Einen Hackerangriff in bislang nicht gekanntem Ausmaß hat es jetzt in Deutschland gegeben. Fast alle Parteien – bis auf die AfD – sind betroffen. Auch die FDP – allerdings nicht, so der aktuelle Stand, der Ortsverband Zehlendorf-Wildwest. Sollten neue Erkenntnisse vorliegen, wird an dieser Stelle sofort berichtet. Der Ortsverband warnt seine Mitglieder in diesem Zusammenhang davor, selbst auf die Suche nach den veröffentlichten Daten zu gehen und gefundene Dateien zu öffnen. Denn Experten befürchten, dass solche Dateien Schadsoftware enthalten und damit eine konkrete darstellen könnten.