Czaja: Entscheidung mit Herz und Verstand

By | September 25th, 2017|Categories: Tegel|

56,1 Prozent der Berliner haben sich beim Volksentscheid am Sonntag für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel ausgesprochen. Sebastian Czaja, Generalsekretär der Berliner FDP und Ortsvorsitzender der FDP Zehlendorf-Wildwest, erklärte dazu: „Berlin hat heute klar mit Herz und Verstand entschieden! Der Flughafen TXL soll auch künftig unverzichtbar Bestandteil einer funktionierende Metropolregion sein. Für den Regierenden Bürgermeister Michael [...]

Kommentare deaktiviert für Czaja: Entscheidung mit Herz und Verstand

Meyer: Senat trägt Mitschuld an Insolvenz von Air Berlin

By | August 15th, 2017|Categories: Bundespolitik, Landespolitik, Tegel|

"Mit ihrer katastrophalen Flughafenpolitik im letzten Jahrzehnt am Standort Berlin tragen der Senat von Berlin und die FBB eine Mitschuld an der Insolvenz unserer einst so stolzen Hauptstadt-Airline", kommentiert Christoph Meyer, Spitzenkandidat der Berliner FDP zur Bundestagswahl 2017, die Insolvenz von Air Berlin. Das BER-Desaster sei der wesentliche Grund für die wirtschaftliche Schieflage von Air Berlin, weil das notwendige [...]

Kommentare deaktiviert für Meyer: Senat trägt Mitschuld an Insolvenz von Air Berlin

Expertenkommission zur Offenhaltung Tegels

By | August 9th, 2017|Categories: Tegel|

Die Berliner FDP unterstreicht ihre Forderung nach der Offenhaltung des Flughafens Tegel mit einer Expertenkommission. Die vierköpfige Gruppe soll einen möglichen Weiterbetrieb prüfen und vorbereiten, erläuterte der frühere Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, der der Kommission vorsitzt, dem "Handelsblatt". Das Gremium hat sich am Dienstag konstituiert. Der Berliner FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja betonte, die Kommission solle "zur sachlichen [...]

Kommentare deaktiviert für Expertenkommission zur Offenhaltung Tegels

Christoph Meyer: Durchsichtige Doppelstrategie von Michael Müller

By | August 7th, 2017|Categories: Bundespolitik, Landespolitik, Tegel|

Zu der vom Berliner Senat und der Landesregierung von Brandenburg geforderten außerordentlichen Versammlung der Gesellschafter der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erklärt der Spitzenkandidat der FDP Berlin zur Bundestagswahl, Christoph Meyer: „Michael Müller verfolgt eine ziemlich durchsichtige Doppelstrategie: Er beteuert in der Öffentlichkeit, den Volksentscheid ernst zu nehmen, und will in der Gesellschafterversammlung Tatsachen schaffen, die die Umsetzung [...]

Kommentare deaktiviert für Christoph Meyer: Durchsichtige Doppelstrategie von Michael Müller

FDP begrüßt Stellungnahme des Bündnisses “Berlin braucht Tegel”

By | Juli 19th, 2017|Categories: Tegel|

Mit der Bundestagswahl am 24. September entscheiden Berlins Wählerinnen und Wähler im Volksentscheid Tegel über die Zukunft des City-nahen Verkehrsflughafens im Berliner Nordwesten. Die FDP wirbt als Partnerin im Bündnis "Berlin braucht Tegel" für das Ja zum Volksentscheid. In ihrem Beitrag in der amtlichen Information zum Volksentscheid, die allen Wahlberechtigten durch die Landeswahlleiterin zugestellt werden wird, begründet [...]

Kommentare deaktiviert für FDP begrüßt Stellungnahme des Bündnisses “Berlin braucht Tegel”

Czaja findet Dobrindt-Äußerung gut

By | Juli 7th, 2017|Categories: Tegel|

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, findet die Tegel-Äußerungen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gut. „Offenbar trägt die Bürgerbewegung in Berlin zur Offenhaltung Tegels dazu bei, dass sich die Politik mit den Realitäten auseinandersetzt“, erklärte Czaja. Damit sei Dobrindt dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) einen Schritt voraus. Der Bundesverkehrsminister hatte sich überraschend dafür ausgesprochen, den Berliner [...]

Kommentare deaktiviert für Czaja findet Dobrindt-Äußerung gut