Termine 2020

Weitere Termine der FDP Berlin

Alle unten angekündigten Termine stehen wegen der Corona-Pandemie unter Vorbehalt und finden unter Beachtung von Masken- und Abstandsgebot bzw. als Online-Veranstaltung statt.

Plenum Bezirksverordnetenversammlung
Mittwoch, 9. Dezember, 17.00 Uhr
Rathaus Zehlendorf, BVV-Saal, Kirchstr. 1/3
14163 Berlin

Plenarsitzung Abgeordnetenhaus Berlin
Donnerstag, 10. Dezember, 10.00 Uhr
Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

Kandidaten-Hearing für die Bundestagswahl des OV Zehlendorf-Wildwest
Freitag, 11. Dezember, 19.30 Uhr
Digital über GoToMeeting
Es erfolgt eine gesonderte Einladung.

Abgeordnetensprechstunde Sebastian Czaja
Montag, 14. Dezember, 16.00 – 18.00 Uhr
Online über GoToMeeting
(Anmeldung: buero@sebastian-czaja.de,
Sie erhalten dann die Zugangsdaten.)

Kandidaten-Hearing für die Bundestagswahl des OV Lichterfelde-Lankwitz
Mittwoch, 16. Dezember, 19.00 Uhr
Digital über GoToMeeting
Es erfolgt eine gesonderte Einladung.

FDP will Höchstgrenze bei der Unterbringung von Geflüchteten am Standort Heckeshorn

By | Mai 23rd, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Ortsverband|

Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf will eine Festsetzung der Höchstgrenze bei der Unterbringung von Geflüchteten am Standort Heckeshorn erreichen.Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, der zur Zeit in den zuständigen Ausschüssen beraten wird. Nach Ansicht der FDP soll die Bezirksverordnetenversammlung Folgendes beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, mit all seinen verwaltungstechnischen und [...]

Kommentare deaktiviert für FDP will Höchstgrenze bei der Unterbringung von Geflüchteten am Standort Heckeshorn

FDP fordert barrierefreie Treppen am Rathaus Zehlendorf

By | Mai 23rd, 2018|Categories: Bezirkspolitik|

Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf fordert barrierefreie Treppen am Rathaus Zehlendorf. Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, dem die Linksfraktion beigetreten ist und der zur Zeit im zuständigen Ausschuss beraten wird. Nach Ansicht der FDP soll die Bezirksverordnetenversammlung Folgendes beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Treppen im Außenbereich des Rathauses Zehlendorf, [...]

Kommentare deaktiviert für FDP fordert barrierefreie Treppen am Rathaus Zehlendorf

FDP will Bushaltestelle „Wasgensteig“ in „Studentendorf Schlachtensee“ umbenennen

By | Mai 22nd, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Ortsverband|

Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf will die Bushaltestelle „Wasgensteig“ in „Studentendorf Schlachtensee“ umbenennen. Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, der zur Zeit im zuständigen Ausschuss beraten wird. Nach Ansicht der FDP soll die Bezirksverordnetenversammlung Folgendes beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei der BVG dafür einzusetzen, die Bushaltestelle „Wasgensteig“ an der [...]

Kommentare deaktiviert für FDP will Bushaltestelle „Wasgensteig“ in „Studentendorf Schlachtensee“ umbenennen

FDP setzt sich für Ausgleich zwischen allen Interessenten ein

By | Mai 3rd, 2018|Categories: Bezirkspolitik|

Kaum beginnt die Saison an den Seen im Bezirk, sind die bekannten Probleme in unterschiedlicher Intensität wieder da. „Dank“ der Zählgemeinschaft ist ein Jahr ungenutzt ins Land gegangen. FDP und SPD hatten sich schon kurz nach Beginn der Wahlperiode für einen Sonderausschuss der BVV stark gemacht, der die Probleme insbesondere rund um den Schlachtensee, wie Jugendliche, [...]

Kommentare deaktiviert für FDP setzt sich für Ausgleich zwischen allen Interessenten ein

CDU, Grüne und AfD verhindern Verbesserung des ÖPNV-Angebotes

By | April 19th, 2018|Categories: Bezirkspolitik|

Eine Mehrheit aus CDU, Grünen und AfD hat am Mittwochabend (18. April) zwei Anträge der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf abgelehnt und damit eine Verbesserung des ÖPNV-Angebotes in Nikolassee und Schlachtensee verhindert. Bei dem einen Antrag ging es darum, dass das Bezirksamt sich dafür einsetzen sollte, dass die Streckenführung der Buslinie 114 wie folgt erweitert wird: [...]

Kommentare deaktiviert für CDU, Grüne und AfD verhindern Verbesserung des ÖPNV-Angebotes

ÖPNV-Anfragen: Die Antworten sind da

By | April 10th, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik, Ortsverband|

Im Nachgang zum Diskussionsabend des FDP-Ortsverbandes Zehlendorf-Wildwest, bei dem es um das ÖPNV-Angebot in Steglitz-Zehlendorf und insbesondere um die Buslinien 112 und 118 ging, hatte der Ortsverbandsvorsitzende Sebastian Czaja, der auch Vorsitzender der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus ist, Anfragen an den Senat zu Themen gerichtet, die an diesem Abend zur Sprache gekommen waren. So ging es um [...]

Kommentare deaktiviert für ÖPNV-Anfragen: Die Antworten sind da

Integrationsprojekt wegen Informationspolitik von Senat und Bezirk gescheitert

By | März 21st, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik, Ortsverband|

Der Vorstand des FDP-Ortsverbandes Zehlendorf-Wildwest erklärt nach seiner Sitzung am 21. März 2018: "Die Pläne des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten, in den Tempohomes in Nikolassee 480 statt der ursprünglich geplanten 220 Flüchtlinge unterzubringen, sind verantwortungslos und behindern die Integration mehr als sie zu fördern. Vor allem die Informationspolitik von Senat und Bezirk ist eine Katastrophe und alles [...]

Kommentare deaktiviert für Integrationsprojekt wegen Informationspolitik von Senat und Bezirk gescheitert

Fünf Delegierte aus dem Ortsverband Zehlendorf-Wildwest

By | Februar 20th, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik, Ortsverband|

Fünf der 13 Delegierten aus Steglitz-Zehlendorf für den FDP-Landesausschuss kommen aus dem FDP-Ortsverband Zehlendorf-Wildwest. Bei der Jahreshauptversammlung des Bezirksausschusses Steglitz-Zehlendorf wurden Sebastian Czaja, Detlef Untermann, Sören Grawert, Anna Sylvester und Julian Jakob als Vertreter des Bezirks für den Landesausschuss gewählt. Mit Katharina Czaja, Kerstin und Rolf Breidenbach kommen auch die ersten drei Ersatzdelegierten aus dem Ortsverband Zehlendorf-Wildwest. Claudia [...]

Kommentare deaktiviert für Fünf Delegierte aus dem Ortsverband Zehlendorf-Wildwest

ÖPNV-Abend hat parlamentarisches Nachspiel

By | Februar 15th, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik, Ortsverband|

Der Diskussionsabend des FDP-Ortsverbandes Zehlendorf-Wildwest, bei dem es um das ÖPNV-Angebot in Steglitz-Zehlendorf und insbesondere um die Buslinien 112 und 118 ging, hat jetzt sozusagen ein parlamentarisches Nachspiel. Der Ortsverbandsvorsitzende Sebastian Czaja, der auch Vorsitzender der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus ist, hat in seiner Eigenschaft als Abgeordneter gleich drei Anfragen an den Senat zu Themen gerichtet, die [...]

Kommentare deaktiviert für ÖPNV-Abend hat parlamentarisches Nachspiel

Sebastian Czaja an der Spitze der Delegiertenlisten

By | Januar 31st, 2018|Categories: Bezirkspolitik, Landespolitik, Ortsverband|

Sebastian Czaja, Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Zehlendorf-Wildwest, führt die Delegiertenlisten des Ortsverbandes für den Bezirksausschuss und den Landesparteitag an. Auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes am Dienstagabend wurden zu weiteren Delegierten für den Bezirksausschuss gewählt: Katharina Czaja, Claudia Bienek, Rolf Breidenbach, Anna Sylvester, Detlef Untermann, Kerstin Breidenbach, Felix Husmann und Sören Gravert. Auf dem Landesparteitag vertreten neben Czaja [...]

Kommentare deaktiviert für Sebastian Czaja an der Spitze der Delegiertenlisten